Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Glasfaserausbau Außenbereich

Newsletter 11/2019

Die Vermarktung der Glasfaser-

anschlüsse im Außenbereich ist

erfolgreich gestartet

Die kostenfreie* Vermarktungsphase

läuft bis zum 31.01.2020

Das Projekt des Glasfaserausbaus in den Außenbereichen durch den Breitband-Zweckverband Nordfriesland-Nord (BZV) in den Gemeinden der Ämter Mittleres Nordfriesland und Südtondern schreitet mit großen Schritten voran.
Ende September fiel der Startschuss für die Vermarktung der Glasfaseranschlüsse. In den vergangenen Wochen fanden insgesamt fünf Informationsveranstaltungen statt.
Diese waren sehr gut besucht und es wurden bereits zahlreiche Verträge eingereicht. Wir freuen uns, dass die erste Phase der Vermarktung so gut angenommen wurde!


Sollten Sie den Antrag noch nicht gestellt haben, besteht bis zum 31.01.2020 die Chance, die Vertragsunterlagen einzureichen und somit den Anschluss kostenfrei* zu erhalten.

Den Antrag können Sie hier stellen

Beratungstermine


Für alle Interessierten besteht weiterhin die Möglichkeit, sich persönlich zu informieren. Insbesondere für Berufstätige werden weitere Beratungstermine vom Provider nordischnet an folgenden Samstagen jeweils von 09:00 bis 13:00 Uhr angeboten:

- Sa, 23.11.2019 nordischnet Büro, Ostring 6b, 25899 Niebüll
- Sa, 07.12.2019 BNG-Büro, Husumer Str. 63, 25821 Breklum

Diese Termine können von allen besucht werden und dies ohne vorherige Anmeldung.
Zusätzlich können individuelle Beratungen für zu Hause unter der kostenfreien Hotline 0800-9070070 mit nordischnet vereinbart werden.

Notwendige Vertragsunterlagen
 
Damit der Breitband-Zweckverband Nordfriesland-Nord den Glasfaseranschluss an Ihrer Adresse verlegt, ist es notwendig, insgesamt drei Verträge einzureichen.

Bis zum 31.01.2020 benötigen wir von Ihnen:

- den Grundstücks- und Gebäudenutzungsvertrag (GNV)
- den Netzanschlussauftrag (NAA) für den Außenbereich sowie
- den Providervertrag mit nordischnet

Verträge, die im Vorwege eingereicht worden sind, behalten ihre Gültigkeit und müssen nicht noch einmal unterzeichnet werden. Wichtig ist jedoch, dass uns der Netzanschlussauftrag in der aktualisierten neuesten Auflage vorliegt. Diesbezüglich hat die BNG schon alle betroffenen Kunden über verschiedene Wege informiert.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

Der Provider nordischnet sowie die BNG stehen bei aufkommenden Fragen und für Vertragsabschlüsse zur Verfügung. Unter der Telefonnummer 0800-9070070 oder per E-Mail an info@nordischnet.de können Sie sich an nordischnet wenden.
Die BNG erreichen Sie telefonisch unter der 04671-7979610 oder Sie schicken eine E-Mail an info@breitband-nf.de.
Persönliche Beratungen können im nordischnet Servicebüro im Ostring 6b in Niebüll dienstags von 09:00 bis 12:00 Uhr und donnerstags von 16:00 bis 19:00 Uhr durchgeführt werden. Unterstützend sind die Außendienstmitarbeiter von nordischnet mit dem Haustür-Vertrieb aktiv. Der Vertriebspartner von nordischnet, Elektro-Behrmann Kommunikations- und Gebäudetechnik aus Bredstedt, hilft zusätzlich bei Fragen unter der Telefonnummer 04671-3050 oder per E-Mail an info@elektro-behrmann.de.


Verpassen Sie Ihre Chance nicht!
 
Viele Grüße aus Breklum

Ihr Team der Breitbandnetz Gesellschaft

www.breitband-nf.de

Entscheiden Sie sich für die "echte" Glasfaser!


Mehr Informationen erhalten Sie auch hier direkt über die kostenfreie nordischnet-Hotline unter 0800/90 700 70.


nordischnet Produkte 

Mit nordischnet surfen Sie bei wahlweise mit 300 Mbit/s in blitzschneller Geschwindigkeit durch das Internet.

Die nordischnet Telefonflatrate ermöglicht Ihnen eine entspannte Telefonie, bei der Sie die volle Kostenkontrolle innehaben – eine Mitnahme Ihrer bisherigen Rufnummer ist selbstverständlich problemlos möglich und macht Ihnen den Anbieterwechsel so unkompliziert wie möglich.

Sie wünschen zudem ein zuverlässiges TV-Erlebnis mit über 200 digitalen Fernseh- und Radiosendern, die auch bei Wind und Wetter standhalten? Kein Problem – die nordischnet Internetprodukte können jederzeit mit der TV-Option erweitert werden, sodass Ihrem Unterhaltungserlebnis keine Grenzen gesetzt sind.



Glasfaseranschlüsse in den Außenbereichen

Über das weitere Vorgehen informieren wir stets auf unserer Webseite. Die FAQs zum Glasfaserausbau im Außenbereich beinhalten bereits alle wichtigen Informationen auf einen Blick. Beispielsweise sind die Angaben zum Ablauf des Ausbaus und zum Provider nordischnet übersichtlich dargestellt. Die Antworten der häufig gestellten Fragen finden Sie hier.
Weitere Informationen stellt ergänzend der Breitband-Zweckverband Nordfriesland-Nord zur Verfügung.

Wir freuen uns, dass nun auch die unterversorgten Haushalte in den Außenbereichen die Chance auf einen schnellen Glasfaseranschluss haben und sich an die moderne Kommunikationswelt anschließen lassen können.

Nutzen Sie Ihre Chance und stellen Sie die Anträge!


*bei der Herstellung des Glasfaseranschlusses sind 20 Meter Tiefbau auf dem Grundstück inklusive. Für Mehrmeter darüber hinaus und individuellen Lösungen fallen weitere Kosten an. Die Nutzung des Glasfaseranschlusses erfolgt gemäß den Konditionen des Providers nordischnet.

load images

Kontakt zu nordischnet

Hotline: 0800/ 90 700 70
Mo. - Fr. von 8:00 – 20:00 Uhr 

Email: info@nordischnet.de

www.nordischnet.de


Wenn Sie den Newsletter der Breitbandnetz Gesellschaft nicht mehr empfangen möchten, können Sie diesen hier kostenlos abbestellen

Wir behalten uns kurzfristige Änderungen vor. Alle Angaben und Daten ohne Gewähr. Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie hier.

Impressum:

Breitbandnetz GmbH & Co. KG

Geschäftsführer: Daniel Pastewka
HRA 7067 FL | UST.-ID DE275341931

Husumer Str. 63 | 25821 Breklum
Telefon: 04671 79796-10